Elektronikversicherung / Ambulanter Pflegedienst
Homepage - Mathias Jensch Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Mathias Jensch Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
DER Experte für Pflegeberufe
RISK Management + Versicherungen
 
Startseite Produktinformation | Ihre Vorteile | Angebot anfordern | Sprechen Sie uns an
 
Sonderkonzept: ambulant
Pflegedienst VersicherungDIE Pflegedienst Police
 
Wählbare Modulbausteine:
Betriebshaftpflichtversicherung
Geschäftsversicherung
Elektronikversicherung
Rechtsschutzversicherung
Kfz-Versicherung
Sonstige Versicherungen
 
Aktuelles Versicherungsbeispiel
 
Sonderkonzept: (teil)stationär
DIE Pflegeheim Police
 
Sie haben Fragen?
+49 (0)351-832880
 
Modulbaustein

Elektronikversicherung
für ambulante Pflegedienste

Elektronik-Pauschalversicherung + Datenversicherung

DIE Pflegedienst Police  
 
Wenn nichts´s mehr geht ... !
 
Elektronische Anlagen und Geräte sind aus modernen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Die Spanne reicht vom einfachen Handy über komplexe EDV-Netzwerke bis hin zu Anlagen der Medizin-technik. Viele dieser Geräte und Anlagen nehmen mittlerweile Schlüsselpositionen in den täglichen Arbeitsabläufen ein.
 
DIE Pflegedienst-Police bietet für sämtliche elektronischen Anlagen und Geräte des Unternehmens einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz mit zusätzlichen Deckungserweiterungen (z.B. Datenversicherung bis 25.000 EUR beitragfrei mitversichert) und besonders günstigen Rahmen-vertragskonditionen. Neu angeschaffte Geräte sind pauschal bis 30 % der Versicherungssumme über die Vorsorgeversicherung versichert!

Ihr Vorteil: Bestmöglicher Schutz für alle elektronischen Geräte (z.B. Computer) gegen Blitzsschlag, Überspannung oder sonstige Schäden!
 
Warum ist die Elektronikversicherung für Sie so wichtig?
Stellen Sie sich vor, Ihre EDV-Technik ist nach einem Schaden nicht mehr im vollen Umfang funktionsfähig. Der Zugriff auf Kundendaten, Dokumentationen, Angebote, Bestellungen oder Rechnungen ist gestört, Daten sind verloren gegangen oder Datenträger sind beschädigt. Was tun?

Wir können keine Schäden verhindern, aber Sie im Schadenfall von vielen Sorgen entlasten, z.B.: die Übernahme der Wiederherstellungs- bzw. Wiederbeschaffungskosten, die Übernahme von Mehr-kosten z.B. durch Neueingabe von Kundendaten, wenn Sie auf Mietanlagen oder andere Provisorien ausweichen möchten, die Übernahme des Betriebsunterbrechungsschaden, wenn Sie aufgrund von längeren Reparaturzeiten oder Lieferzeiten nicht gleich wieder den normalen Geschäftsbetrieb aufnehmen können.

Nicht nur medizintechnische Anlagen werden wegen der hohen Anschaffungskosten häufig geleast oder fremdfinanziert. Die Erwirtschaftung der monatlichen Raten setzt eine hohe Verfügbarkeit der Anlage voraus. Mit der Elektronik- und Datenversicherung in Kombination mit der Versicherung von fortlaufenden Kosten behalten Sie auch nach einem Schadenfall den Überblick.

 
Was ist in der Elektronikversicherung versichert?
Versicherbar sind: Anlagen und Geräte der Informations-, Kommunikations- und Medizintechnik, sonstige elektrotechnische und elektronische Anlagen und Geräte, vom Benutzer nicht auswechselbare Datenträgen (z.B. Festplatten) sowie die für die Grundfunktion der versicherten Sachen notwendigen Daten (z.B. Systemdaten aus Betriebssystemen). Nicht versichert sind Hilfs- und Betriebsstoffe, Verbrauchsmaterialien und Arbeitsmittel, Werkzeuge sowie sonstige Teile, die während der Lebensdauer der versicherten Sachen erfahrungsgemäß mehrfach ausgewechselt werden müssen.
 
Wann und wo sind Sie über die Elektronikversicherung versichert?
Der Versicherungsschutz beginnt mit dem vereinbarten Zeitpunkt, frühestens jedoch mit der Betriebsfertigkeit der versicherten Sache.

Soll die Haftung vor Betriebsfertigkeit beginnen, bedarf es einer besonderen Vereinbarung. Versicherungsort sind die vereinbarten Betriebsgrundstücke, wobei Transport- und Bewegungs-risiken innerhalb des Betriebsgrundstückes versichert gelten. Sofern Anlagen und technische Geräte außerhalb des Versicherungsortes beweglich eingesetzt werden, ist der Einschluss des Bewegungsrisikos für das jeweilige Einsatzgebiet sinnvoll und zu vereinbaren.
 
Welche Gefahren sind in der Elektronikversicherung versichert?

Allgefahren-Deckung (All-Risk)

Es sind keine Einzelgefahren wie Feuer oder Diebstahl versichert, sondern mit wenigen Ausnahmen jede Form von Beschädigung und Zerstörung (Sachschaden) durch: Bedienungsfehler, Unge-schicklichkeit, Fahrlässigkeit, Überspannung, Induktion, Kurzschluss, Brand, Blitzschlag, Explosion, Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung - unter bestimmten Voraussetzungen, Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus, Höhere Gewalt, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler, sowie Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung. Es gibt nur wenige Ausschlüsse wie z.B. Kriegsereignisse oder Kernenergie.
 
Gibt es eine Selbstbeteiligung im Schadensfall?
Unsere Elektronikversicherung sieht einen generellen Selbstbehalt von 250 EUR je Schadenfall vor. Wahlweise bieten wir Ihnen jedoch die Möglichkeit die Höhe Ihres Selbstbehaltes gegen Mehrbeitrag zu reduzieren oder gegen einen zusätzlichen Prämiennachlass zu erhöhen.
 
Besonderheiten
 
Haben Sie Ihre Geräte auch im Außeneinsatz oder sind Sie mit Ihren Anlagen auf Messen vertreten? Kein Problem, hier bieten wir Ihnen weltweiten Versicherungsschutz (z.B. für Laptops / Notebooks). Zusätzlich kann auch der Schutz von Daten (versichert ist der Verlust von Daten und Programmen), Datenträgern und Softwareschutzmodule (z.B. Dongle) sowie die Kostenerstattung im Falle eine Betriebsunterbrechungs-/ Mehrkostenversicherung (versichert sind die finanziellen Folgen der Betriebs-unterbrechung) vereinbart werden.
 
Versicherungssumme:
 
bis 100.000 EUR (höher auf Anfrage)
 
Jahresbeitrag (netto) zzgl. Versicherungssteuer:
 
ab 120,00 EUR (z.B. Elektronikwert: 30.000 EUR / inkl. Medizintechnik / SB: 125 EUR je Schadenfall)
 
 
Expose / Leistungsübersicht + Konditionen
Erstinformation für Neukunden
 
 
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an! Zur Angebotsanforderung
 
Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Tel. +49 (0) 351-832880
 
Gebäudeversicherung | Inventarversicherung | Betriebsunterbrechungsversicherung | Elektronik-Pauschalversicherung